Diskussionsreihe – Zukunft Nordbahnhof

Diese Woche beginnt eine sehr spannende Diskussionsreihe in im Stadtraum / Nordbahnhalle. In 3 Abenden werden wir über die Zukunft des Nordbahnhofs diskutieren.
Es ist ein tolle Gelegenheit sich mit sehr interessanten Akteur_innen am Nordbahnhof auszutauschen.

Diskussionsreihe „Zukunft Nordbahnhof – Reden Sie mit!“

7. September 2017: Welche Qualitäten braucht das Nordbahnviertel?

  • Themen: Wie schafft man eine lebendige Nachbarschaft? Wie eine gute Nahversorgung? Welchen Einfluss hat die Stadt und wo sind ihre Grenzen?
  • Teilnehmende: Gemeinderat Christoph Chorherr, Stadtbaudirektorin Brigitte Jilka,  Bernd Riessland (Vorstand Sozialbau AG) Christian Peer (TU Wien), Peter Rippl (IG Lebenswerter Nordbahnhof)

14. September 2017: Freie Mitte – neue Wege in der Freiraumplanung

  • Themen: Wie integriert man eine Stadtwildnis inmitten von Neubauten? Welche Chancen bieten sich durch halbwilde Natur?
  • Teilnehmerende: Bernd Vlay (Studiovlay), Thomas Proksch (Land in Sicht), Isabel Wieshofer (MA 18 – Stadtentwicklung und Stadtplanung) sowie Vertreterinnen und Vertreter der MA22 – Umweltschutz

12. Oktober 2017: Nord(west)bahnhof als Erinnerungsort

  • Themen: Wie kommt es, dass ein Bahnhof unsichtbar wird? Welche Bedeutung hatten die Bahnhöfe für die Versorgung Wiens? Was soll an die Eisenbahn-Geschichte zukünftig erinnern?
  • Teilnehmende: Michael Zinganel und Michael Hieslmair (MHMZ), Bernhard Hachleitner (Historiker), Sandor Bekesi (Wien Museum) sowie Anrainerinnen und Anrainer

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.