Neuntöter 2021

Bedingt durch die sehr unterdurchschnittlichen Temperaturen im Mai 2021 wurde der Neuntöter erst in der letzten Maiwoche gefunden. Er ist wieder zurück aus dem südlichen Afrika! Und trotz unserer innerstädtischen Zentrumslage haben wir ein Pärchen.

Neuntöter Männchen (30.5.2021)

Er und sie nutzt die gesamte Freie Mitte rund um die verbliebene Schwarzpappel neben dem kleinen Teich.

Das Neuntöter Weibchen wurde zuerst entdeckt und ist noch nicht so fotogen (29.5.2021)

Mindestens seit 2012 versucht der Neuntöter hier zu brüten. 2020 endete die Brutsaison offenbar mit einem Totalverlust der Brut. 2019 flogen 3 juv aus.

Wie wird es heuer sein?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.