(c) Schreinerkastler

Freie Mitte – am 25. April geht es los….

Plakat Freie Mitte

Präsentation und Information:
Mittwoch, 25. April 2018, 18 bis 20 Uhr Nordbahn-Halle.

Am 25. April geht es also los. Nun, ganz stimmt das nicht, denn los ging es bereits 2011, als StudiVlay über die Gstettn ging und sich dachte:

Was für ein Ort, viel zu Schade ihn komplett zu bebauen.

So entstand die Idee der „Freien Mitte“ und nun, 6 Jahre nach dem städtebaulichen Wettbewerb gibt es nun die erste Präsentation und Beteiligungsmöglichkeit zu der Gestaltung. Ob es gelingt hier das Potenzial des Freiraums zu heben? Wie es gehen kann haben wir mit unserem Projekt Stadtwildnis Nordbahnhof gezeigt. Was die Stadt Wien daraus macht, sehen wir am 25. April in der Nordbahnhalle.

Wir Nordbahnhof Kids & unsere Gstettn

VO_10_DieNordbahnhofKids_und_ihre_Gstettn_RZ.indd

10. Nordbahnhofvorlesung – ein Workshop für Jung & Alt. 

Es gibt eine Gstettn-Schnitzljagd, Fotosafari, Workshops und Kreatives für und mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Ein Nachmittag für Nordbahnhof Bewohner*innen jeden Alters!
Freitag, 18.11., 15-18 Uhr
Beginn mit Gstettn-Schnitzljagd Treffpunkt: 15 Uhr vor dem Wohnprojekt Wien, Krakauer Strasse 19
ab 16.30 Workshop zu Wünschen und Ideen für die Zukunft der Gstettn
im UG des Wohnprojekts