Stellungnahme zur Flächenwidmung „Wohnallee mit Bildungscampus“

Bei der 4. Nordbahnhofvorlesung haben wir zusammen mit ca. 50 Bewohner*innen eine Stellungnahme zur Flächenwidmung „Wohnallee mit Bildungscampus“ erarbeitet.

Wir halten die Flächenwidmung für sehr gelungen. Einige wichtige Details stehen jedoch nur in der Beschreibung und können mit einer Widmung verankert werden. Das betrifft z.b. die Höhe der Erdgeschoßzone. Das ist wichtig, damit die Bruno-Marek-Allee eine lebendige Straße wird. Einige andere Dinge betreffen nicht direkt die Widmung. Wir haben sie aber trotzdem mit aufgenommen, weil sie für die weiteren Schritte sehr wichtig sind. Das betrifft z.b. die Straßengestaltung, Sitzbänke etc.

Ihr könnt das Anliegen mit Eurer Unterschrift unterstützen. Die Stellungnahme und die Unterschriftenliste liegt im „Salon am Park“, Krakauerstraße 19 – Wohnprojekt mit der Holzfassade – auf.

Stellungnahme hier anschauen

Eine besondere Unterstützung ist es, wenn Ihr die Unterschriftenliste runterladet und voll im Salon am Park wieder abgebt. Danke!

Stellungnahme Unterschriftenliste zum runterladen

Advertisements

4 Gedanken zu “Stellungnahme zur Flächenwidmung „Wohnallee mit Bildungscampus“

  1. Pingback: Bruno-Marek-Allee – Mehr als eine Straße! – Lebenswerter Nordbahnhof

  2. Pingback: Bruno-Marek-Allee – eine lebendige Geschäftsstraße – Lebenswerter Nordbahnhof

  3. Pingback: Info-Abend der ÖBB 16. Februar – Lebenswerter Nordbahnhof

  4. Pingback: Neuntöter 2017 – Lebenswerter Nordbahnhof

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s